Spurenzauber geändert ?

Diskutiere Spurenzauber geändert ? im Fragen und Antworten zu Wizards Unite Forum im Bereich Harry Potter: Wizards Unite Forum; Ich habe eben eine Spurenzauber auf eine Schlange angewendet und anstatt 8x Notfälle zu bekommen, kam 1 neuer Notfall und 7x einfacher Spuren...

Tovak

Zauberer
Threadstarter
Dabei seit
10.01.2020
Beiträge
154
Ich habe eben eine Spurenzauber auf eine Schlange angewendet und anstatt 8x Notfälle zu bekommen, kam 1 neuer Notfall und 7x einfacher Spuren. Kann das einer bestätigen ?
 

MadRuhrgebiet

Zauberer
Dabei seit
25.06.2019
Beiträge
92
Jep, gerade auch passiert. Spiel neu gestartet und trotzdem nix. Fühle mich bei einigen Sachen ziemlich veralbert...
 

Tovak

Zauberer
Threadstarter
Dabei seit
10.01.2020
Beiträge
154
Wenn sie die Anzahl der erhaltenen Fragamente anpassen, ist das dann nicht mehr so problematisch. Aber wann das kommt, ist fraglich ..
 
area51

area51

Lehrling
Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
26
Ja das war bei mir auch so. Dachte schon, das liegt nur an mir. Aber einfach mal so den größten Zulieferer an Büchern dermaßen verschlechtern, dass das Spiel ohne die vielen roten Spuren durch den Zauber ehrlich gesagt für mich sinnlos wird.
 

mak56581

Muggel
Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
3
Hallo, ist bei mir auch heute morgen passiert. Ich dachte schon bei mir wäre etwas falsch gelaufen.
Ich war sonst immer so happy wenn ich es auf eine orangenen oder roten Fund anwenden konnte .... so bringt es aber nicht mehr wirklich viel. :-(
 
area51

area51

Lehrling
Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
26
Wenn sie die Anzahl der erhaltenen Fragamente anpassen, ist das dann nicht mehr so problematisch. Aber wann das kommt, ist fraglich ..
Laut offiziellen Aussagen ist die maximale Anzahl an Fragmenten 2, die anderen Erhöhungen beziehen sich nur auf die Familien-XP. Im nächsten Update werden die Texte geändert. Somit ist der komplette Spurenzauber sinnlos geworden. Man levelt um mehr Fragmente und besondere Spuren zu bekommen und nun ist alles über den Haufen geworfen. Die Kritik überschlägt sich gerade, aber die Änderungen sind fix und auch so gewollt.
 

Haeckse

Zauberer
Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
425
Standort
out of Rosenheim
Der Spurenzauber bringt dann wirklich nicht mehr viel. :(
Die einzige gute Quelle für die Praktischen Anleitung (Field Guides) ist damit versiegt.
 

Tovak

Zauberer
Threadstarter
Dabei seit
10.01.2020
Beiträge
154
Na wie gut, dass ich den Spurenzauber in den letzten Zeit häufig genutzt habe und schon ausreichend Bücher gebunkert ..
 
Bloo Maul

Bloo Maul

Zauberer
Dabei seit
30.11.2019
Beiträge
320
Standort
Aus der Kurpfalz
Alle Bilder Gold, FestungKloppen uninteressant, neue Ziele nur noch mit Events erreichbar, warum soll ich eigentlich außerhalb der Events überhaupt noch spielen?
 

markon

Lehrling
Dabei seit
02.09.2019
Beiträge
22
Hiho,

eigentlich war es klar, dass irgendwas verändert werden muss, weil der Spurenzauber in Kombination mit den anderen Boni (wenn man ehrlich ist) einfach zu stark war. Allerdings wählen sie wieder das andere Extrem und machen den Spurenzauber und vor allem die Erweiterungen (komplett) nutzlos. Ich frage mich auch, wie es sein kann, dass solche Balancingprobleme niemanden während der Entwicklung/beim Testen aufgefallen sind. Auch frage ich mich, warum man nicht einige leichtere Änderungen vornimmt um das Problem zu beheben, sondern den Spurenzauber quasi nutzlos macht.

Der Spurenzauber (in Kombination mit dem SOS-Training) war zu stark, aber er hatte auch wieder viele Spieler zum Spiel gebracht. Auch ich hatte wieder mehr gespielt, weil man wieder sichtbare Fortschritte machen konnte, weil es eine realistische Chance auf seltene Fundstücke gab. Und dies ging vielen so. Bei meiner Freundesliste herrschte wieder reger Betrieb und eigentlich hatte jeder wieder aktiv gespielt. Wie dies in 2 Wochen aussieht, weiß ich jetzt schon. Einige wenige werden nur noch das Nötigste machen, der Großteil wird wieder inaktiv werden.

Ein weiterer Kritikpunkt von Spielern wird sein, dass sie ihre seltenen Bücher für (jetzt) nutzlose Lektionen ausgegeben haben. Mich würde es nicht wundern, wenn es demnächst massig Threads im Community-Forum geben wird, in welchem die Spieler ihre Bücher zurückfordern :D . Wieso kann man das nicht zeitnah kommunizieren, wenn es wirklich ein "Bug" war (was ich bezweifel).
Warum sollte man noch Lektionen lernen, welche die Wirksamkeit oder die Leistung des Spurenzauber erhöhen? Damit man eine "alte" 0815-Spur zusätzlich bekommt? Diese können die meisten Spieler doch eh schon nicht mehr sehen und sind genervt davon (es gab seit Beginn kein neues "MIttel"-Fundstück). Außerdem gibt es davon mehr, als man fangen kann. Oder 10% zusätzliche Familien-XP? Darauf haben die Spieler gewartet, das haben sie sich ständig gewünscht, jetzt geht es endlich wieder vorwärts!

Und wenn man sich dann noch die Kosten/den Aufwand anschaut, weiß man doch jetzt schon, dass die Spieler das nur skillen werden, wenn sich die Anleitungen und Bücher stapeln und sie nicht mehr wissen, was sie damit anstellen sollen. Für läppische 1510 prakt. Anleitungen, 596 Handbücher und 100 DADA-Bücher gibt es dann eine 0815-Spur mehr. Darauf arbeite ich doch gerne 2 Jahre hin!

Aus meiner Sicht wird auch das gesamte SOS-Training abgewertet (die Hälfte braucht man doch gar nicht mehr). Für die meisten Lektionen interessieren sich die meisten Spieler doch eh nicht und sie werden nur gelernt, damit man an die Verbesserungen für die Feldzauber kommt. Aber lohnt sich davon denn überhaupt noch einer? Den Gewächshauszauber habe ich nie genutzt, hauptsächlich, weil es in meiner Umgebung kein Gewächshaus gibt. Und auch sonst brauche ich eigentlich keine Zutaten vom Gewächshaus, weil die Zutaten auch so ohne Probleme zu finden sind (bis auf Diptam). Der Gasthauszauber bringt 10-15 zusätzliche Energie ... wow.

Meiner Meinung wäre es sinnvoller gewesen, wenn man zumindestens den Leistungszauber komplett überarbeitet hätte. Man hätte z.B. eine prozentuelle Chance einführen können, welche dafür sorgt, dass man eine erscheinende Spur eine "rare" Spur wird:
Beispiel: 10% Startwert und jeweils 5% pro Lektion -> dann wäre man im Schnitt bei 4 raren Spuren (orange, rot) bei 8 Fundstücken
So hätte man den effektiven Output von raren Fundstücken/prakt. Anleitungen vorerst auf ca. 1/4 abgesenkt. Wenn es dann immer noch zu viel gewesen wäre, hätte man immer noch fein nachjustieren können.

Ich werde dann vorerst auch wieder weniger spielen. Ich warte dann auf das nächste "Balacing", was wieder in die andere Richtung gehen wird und wo man dann in einer Woche die verpassten Fortschritte von Monaten leicht nachholen kann :D

Grüße
 
Regenschirm

Regenschirm

Zauberer
Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
60
Es ist total ärgerlich mit dem Spurenzauber, ich bin total sauer. Die vielen Bücher dafür sind quasi zum Fenster rausgeworfen.
 
Bloo Maul

Bloo Maul

Zauberer
Dabei seit
30.11.2019
Beiträge
320
Standort
Aus der Kurpfalz
Ich hab in SOS 3 den Strang mit dem Gasthausboost gemacht um beim nächsten Event die Wirksamkeit des Spurenzaubers zu erhöhen. 5.000 Gelbe und 1.400 Blaue Bücher für die Tonne....😤
 
VeLu

VeLu

Zauberer
Dabei seit
15.07.2019
Beiträge
462
Also wenn der Gasthauszauber 50 Energie oder so geben würde, würde ich ihn vielleicht skillen. Ich sitze hier mit 5 Minuten Laufweg an über 30 Gasthäusern. Klar das hat nicht jeder aber 15 zusätzliche Energie bei komplett geskilltem Zauber? Lachhaft ist das einfach nur, deshalb hatte ich auch nie vor den zu skillen, und die täglichen Aufladungen hau ich einfach immer so raus. Wenn man wenigstens ein extravagantes Zauberenergiegeschenk garantiert durch den Zauber bekommen würde.

Gewächshäuser hab ich schon seit bestimmt einem Jahr nichtmehr benutzt, mir mangelt es auch nie an irgendwelchen Zutaten (die man Züchten könnte, Einhornhaar und Abraxanerhaare sind das einzige, was bei mir immer rar sind) Ehrlich gesagt, weiß ich nichtmal was der Gewächshaus-Zauber machen soll :LOL: jedenfalls kein Nutzen für mich.

Und der Spurenzauber, nunja der war logischerweise etwas stark, aber wenigstens hat es so mehr Spaß gemacht. Ich will zu dem Zauber jetzt nicht nochmal alles wiederholen was ihr eh alle schon geschrieben habt - habt ja alle bei dem Recht.

Generell muss ich eh sagen, dass ich das SOS-Training einfach komplett überflüssig finde - bis auf den (zu starken, alten) Spurenzauber war da nichts brauchbares für mich dabei. Unter anderem wurden einem die "Fang-Skills" die man egtl schon vom Level her hatte ja eh schlechter gemacht, damit man sie quasi erneut durch das SOS-Training freischalten konnte.

Kann nur wiederholen, ich hatte mich auf neue Kurse für die Berufe gefreut und hatte auch die Hoffnung auf neue höhere, schwerere Kammern mit anderen Gegnern, bei denen man vlt noch etwas mehr taktieren muss.
Eventuell auch die Chance seinen Beruf etwas mehr zu individualiseren, zb wenn man alle 3 Berufe komplett hat, sich die 4 Strategischen Zauber manuell für einen Fight auszusuchen, dann würde auch Kommunikation mit anderen mehr Sinn machen... Im Endeffekt also einen Hybriden oder Mischling aus mehreren Berufen für sich individuell zu gestalten.
 
VeLu

VeLu

Zauberer
Dabei seit
15.07.2019
Beiträge
462
Achso, und was mich am meisten zZ ankotzt, sind das Portrait von Voldemort, der junge Ron Weasley, das Feindglas, junge Luna Lovegood, Feuerkelch und Nimbus2000 und der junge Harry Potter, weil das die einizgen Seiten sind, bei denen ich ums verrecken nicht auf Gold komme, weil die Teile einfach NIE auftauchen!! (Ausnahme Feindglas ist Gold aber 0 Fragmente seit Ewigkeiten.) Omnigläser hab ich mit dem alten Spurenzauber zum Glück vor der Änderung noch auf Gold hochbekommen.

Edit: von der Holz-Seite mit den anderen Drachen will ich garnicht anfangen ...

Edit2: Pro Spurenzauber bekomme ich aktuell 2 weitere Notfälle (immer Newt) und ein paar (kp, acht ich nicht drauf) niedrige-mittel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bloo Maul

Bloo Maul

Zauberer
Dabei seit
30.11.2019
Beiträge
320
Standort
Aus der Kurpfalz
Ich glaube sie haben wieder dran rumgeschraubt. Ich habe heute schon vier neue Spurenzauber bekommen. Wäre ein Ausgleich
 
Zuletzt bearbeitet:

Tovak

Zauberer
Threadstarter
Dabei seit
10.01.2020
Beiträge
154
Zufall .. bis jetzt noch kein einziger Heute.
 

Haeckse

Zauberer
Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
425
Standort
out of Rosenheim
Achso, und was mich am meisten zZ ankotzt, sind das Portrait von Voldemort, der junge Ron Weasley, das Feindglas, junge Luna Lovegood, Feuerkelch und Nimbus2000 und der junge Harry Potter, weil das die einizgen Seiten sind, bei denen ich ums verrecken nicht auf Gold komme, weil die Teile einfach NIE auftauchen!! (Ausnahme Feindglas ist Gold aber 0 Fragmente seit Ewigkeiten.) Omnigläser hab ich mit dem alten Spurenzauber zum Glück vor der Änderung noch auf Gold hochbekommen.
Mir fehlen aktuell noch für Gold: 2x der junge Harry Potter, 2x Draco Malfoy und 2x der Schleier (2x habe ich ihn diese Woche schon aus Portschatullen erhalten).
Mit dem Portrait von Voldemort, dem jungen Ron Weasley und dem Nimbus 2000 hatte ich keine Probleme. Ja, die anderen von Dir genannten fand ich auch selten, außerdem noch junge Hermine Granger.

Ich glaube sie haben wieder dran rumgeschraubt. Ich habe heute schon vier neue Spurenzauber bekommen. Wäre ein Ausgleich
Aufladungen für den Spurenzauber habe ich - außer den täglichen - schon zwei oder drei Tage keine mehr bekommen. Wenn, dann kommen sie an einem Tag wirklich geballt, das hatte ich auch schon.
 
Thema:

Spurenzauber geändert ?

Spurenzauber geändert ? - Ähnliche Themen

  • Spurenzauber erhöhen

    Spurenzauber erhöhen: Kann man den Spurenzauber zur Zeit von 2/2 auf 3/3 oder mehr erhöhen? Finde da gerade nix.
  • Ähnliche Themen

    • Spurenzauber erhöhen

      Spurenzauber erhöhen: Kann man den Spurenzauber zur Zeit von 2/2 auf 3/3 oder mehr erhöhen? Finde da gerade nix.
    Oben